Südafrika
Südafrika, zum erste mal im südlichsten Land auf diesem Kontinent. Höchste  Kriminalität und eine der höchsten Aidsraten auf der Welt, das bekamen wir zu hören  bevor es losging.  Eigentlich sollte die Reise schon gar nicht mehr statt finden, aber nach einem Anruf  in Südafrika hieß es bucht einen Flug und einen Mietwagen, um den Rest kümmere  ich mich. Das waren die Worte von Kerstin, wohnhaft in Stellenbosch in Kerens Vine.  Gesagt getan. Der Flug war schnell gefunden, ebenso der Mietwagen. Kerstin hat  uns eine traumhafte Route zusammen gestellt, so dass wir nur noch auf den Abflug  warten mussten. Genau an dem Tag begannen die Piloten der Lufthansa zu streiken, also rein in den  ICE und bis Frankfurt. Ab da ging es mit South African Airways weiter. Super Flug,  super Service und super Essen.  In Johannesburg umsteigen nach Kapstadt, alles ganz easy. Mietwagen abgeholt  (Automatik), auf dem Parkplatz die ersten Meter alle Passanten beim Bremsen an  genickt. In Stellenbosch angekommen ging es gleich zum Wine tasting. Einfach ein Muss in  dieser Region.  Was wir sonst noch alles gesehen haben, seht euch die Fotos an und am besten  fliegt selbst runter. Glaubt mir es lohnt sich. Unten sind noch ein paar Links zu den Gasthäusern, alle deutsch geführt und auch  für Leute geeignet die nicht perfekt englisch sprechen. Am besten Kerstin in Kerens  Vine anmailen. 
Fotos: Dietmar Wolf
Strandhäuse am Strand von Muizenberg Cap Point am Kap der Guten Hoffnung Sonnenuntergang am Atlantik Südafrikanische Klimaanlage Kapstadt und der Tafelberg Wer hatse gebaut? Die Schweizer warns. Waterfront Waterfront mit Tafelberg Knysna Tsitsikamma National Park Tsitsikamma National Park Tsitsikamma National Park Scotia Safaris Game Farm Scotia Safaris Game Farm Scotia Safaris Game Farm Scotia Safaris Game Farm Ein kleiner Südafrikaner Weinkeller mit lecker Südafrikawein Und so wird er angebaut Die Weiten Südafrikas zurück